3. Januar 2014

Leserbrief zur Einführung einer separaten, flächendeckend kommenden Papiertonne

Das fröhliche Farbenspiel geht weiter, wie es in einer bunten Republik offensichtlich üblich ist. Jetzt werden wir blau, denn die Blaue Tonne kommt und soll die Karlsruher Haushalte beglücken. Industrie und Wirtschaft haben den Wert des Altpapiers entdeckt und die Dollarzeichen in den Augen glühen.

Die Stadt Karlsruhe will dem nicht nachstehen und vergattert ihre Bürger zu einer weiteren Tonne. Das lässt Böses ahnen, denn die Farbpalette gibt noch einiges her.