Eine neue Gemeinderatsinfo ist erschienen: Mülldesaster im Gemeinderat

9. April 2024

Die Fraktionsgemeinschaft aus Freien Wählern und der Wählergruppe „FÜR Karlsruhe“ freut sich, die Veröffentlichung einer neuen Ausgabe der Gemeinderatsinfo bekannt zu geben. Diese Ausgabe präsentiert die aktuellen Herausforderungen der Karlsruher Kommunalpolitik und diskutiert Lösungsansätze für wichtige Themen, die die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt betreffen.

Das Mülldesaster, das durch die Auslagerung des Wertstofftonnenleerens an einen privaten Dienstleister entstanden ist, steht besonders im Fokus. Viele Bürgerinnen und Bürger sind verärgert über die unzureichende Leerung der Tonnen, die durch strikte Einhaltung der städtischen Richtlinien verursacht wird. Wir setzen uns dafür ein, dass dieser Missstand schnellstmöglich behoben wird.

Ein soziales Plätzekonzept für Karlsruhe steht ebenfalls auf der Agenda. Angesichts der unhaltbaren Zustände auf öffentlichen Plätzen, die durch übermäßigen Alkohol- und Drogenkonsum entstehen, ist ein umfassendes Konzept dringend erforderlich. Anwohner und Gewerbetreibende haben zu Recht ihre Besorgnis geäußert, und es ist an der Zeit, wirksame Maßnahmen zu ergreifen.

Die Zukunft der westlichen Kriegsstraße ist ein weiteres wichtiges Thema. Die geplante Anbindung an das Fahrradverkehrsnetz könnte den Verlust von etwa 120 Parkplätzen bedeuten, was bereits jetzt eine angespannte Parksituation weiter verschärfen würde. Wir werden uns dafür einsetzen, dass die Interessen der Anwohner berücksichtigt werden und nachhaltige Lösungen gefunden werden.

In unserer Podcastreihe diskutieren wir wichtige Themen wie Prostitution, die Situation der Karlsruher Kultur und die Möglichkeiten einer modernen Verwaltung. Wir laden alle Interessierten ein, uns dabei zuzuhören und sich aktiv an der Debatte zu beteiligen.
Schließlich setzen wir uns für mehr Grün in der Innenstadt ein. Die Kaiserstraße und der Marktplatz sollen mit Bäumen und Pflanzen ausgestattet werden, um für eine lebendige und attraktive Umgebung zu sorgen. Diese Maßnahme wird nicht nur zur Verschönerung beitragen, sondern auch für ausreichend Beschattung in den Sommermonaten sorgen.

Die Fraktionsgemeinschaft aus Freien Wählern und der Wählergruppe „FÜR Karlsruhe“ ist entschlossen, die Herausforderungen unserer Stadt anzugehen und konstruktive Lösungen zu finden. Wir stehen im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern und setzen uns mit vollem Engagement für ihre Interessen ein.

Bildquellen

Gemeinderatsinfo #12: Freie Wähler | FÜR Karlsruhe

Lese den Artikel “Eine neue Gemeinderatsinfo ist erschienen: Mülldesaster im Gemeinderat” auf der Website der Freie Wähler | FÜR Karlsruhe im Gemeinderat Karlsruhe

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten gerne mehr über unsere Wählervereinigung erfahren? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

9 + 2 =