19. Januar 2018

Pressemitteilung zum Änderungsantrag - Warum nicht gleich eine Erstligatauglich Basketballhalle für die PSK-Lions bauen?

Am kommenden Dienstag steht die Entscheidung einer Zweitligatauglichen Basketballhalle für 1.500 Zuschauer am Standort Elisabeth-Selbert-Schule im Gemeinderat zur Abstimmung.

„Wir Freien Wähler begrüßen die Vorlage der Verwaltung“, so FW-Stadtrat Jürgen Wenzel, „wir fragen uns aber, warum nicht gleich eine Erstligataugliche Basketballhalle in Planung genommen wurde? Ein Aufstieg der PSK Lions in die Erste Liga wäre bei anhaltend guten Leistungen nicht ausgeschlossen.“


In einem Ergänzungsantrag stellen daher die Freien Wähler die Forderung auf, das die Verwaltung darstellen möge, warum man nur eine Zweitligataugliche Halle plant und nicht gleich eine Erstligataugliche für den Fall eines Aufstieges der PSK Lions. Zudem möge die Verwaltung darlegen, welche Mehrkosten für den Bau einer Erstliga- statt einer Zweitligatauglichen Halle erforderlich wären.