19. Juli 2017

Verwaltung antwortet auf die Anfrage der Freien Wähler zur Konstituierung eines Kleingartenbeirates

Der Gemeinderat hat am 25. April die Anträge von CDU (Erstellung eines Kleingartenplans) und SPD (Gründung eines Kleingartenbeirates) beschlossen. Jürgen Wenzel Stadtrat der Freien Wähler, der bemängelt hatte, dass bisher noch nicht kommuniziert wurde wie das weitere Vorgehen bei der Erstellung des Kleingartenplans und des Kleingartenbeirates weiter geht, hat sich in einer aktuellen Anfrage nach dem Sachstand erkundigt.

Die Verwaltung geht in ihrer Antwort davon aus,  dass sich der Beirat im Herbst 2017 konstituiert und die Gründung in enger Abstimmung zwischen den Dezernaten 5 und 6 und unter Vorsitz von Bürgermeister Klaus Stapf erfolgt.

„Ich bin zufrieden, dass dem Beirat auch Vertreter des Bezirksverbandes der Gartenfreunde e.V. angehören werden, damit die Interessen der Kleingärtner auch ein entsprechendes Gewicht erhält“, so Stadtrat Wenzel, der sich aktiv für den Erhalt und den Ausbau der Kleingartenanlagen in der Stadt einsetzt.