Plan B zur Kombilösung

17. Juni 2016

Zudem wollten wir wissen, wie die Verwaltung vorgeht, sollte es sich bewahrheiten, dass die Kombilösung nicht so wie im Bürgerentscheid (U-Strab, Kriegsstraßenumbau, Straßenbahnfreie Fußgängerzone) vorgesehen durchführbar ist. Für uns Freie Wähler steht fest: „Eine Abweichung zum Bürgerentscheid 2002 darf es nicht ohne Bürgerbeteiligung geben!“

Ihr Jürgen Wenzel – Stadtrat

 

Weitere Artikel „Stimmen aus dem Gemeinderat“:

15. Mai 2016 – Liste der Grausamkeiten

8. April 2016 – Sicherheit im Fokus!

11. Dezember 2015 – Mehr Bürgerrechte durch Demokratiereform?

12. November 2015 – Keine Chance für Majolika?

19. Oktober 2015 – Kriminalität – kein Gemeinderatsthema

14. August 2015 – Geburtstagspavillion ist nur Leihgabe!

17. Juli 2015 – Keine Angst vor Bürgerbeteiligung!

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten gerne mehr über unsere Wählervereinigung erfahren? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

7 + 2 =