Zeichen setzen! Offener Brief an Karlsruher Oberbürgermeister

14. Oktober 2019

In einem offenen Brief richten sich deswegen die Stadträte der FW|FÜR Gemeinderatsfraktion und die Fraktionsgeschäftsstelle an den Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. Darin fordern sie ein deutliches Zeichen gegen Antisemitismus:

Wir bitten Sie als Oberbürgermeister, ein deutliches Zeichen als Stadt zusammen mit dem Gemeinderat gegen Antisemitismus und für die Solidarität gegenüber unseren jüdischen Mitbürgern in Karlsruhe zu setzen.

(Aus dem Offenen Brief an Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup)

„Wir stehen an der Seite unserer jüdischen Mitbürger“, erklären die Stadträte. Sie begrüßen, dass die Polizei die Sicherheit der jüdischen Gemeinden in Karlsruhe verstärken möchte.

Petra Lorenz – Stadträtin

Friedemann Kalmbach – Stadtrat

Jürgen Wenzel – Stadtrat

Micha Schlittenhardt – Geschäftsführer FW|FÜR

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten gerne mehr über unsere Wählervereinigung erfahren? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

14 + 9 =