„Tun die Parteien genug für unsere Sicherheit?“

1. März 2016

Die aktuelle Berichterstattung zur Sicherheitslage in den Medien unserer Stadt zeigt, dass auch der Ruf aus der Karlsruher Bevölkerung zur Umsetzung ähnlicher Forderungen immer lauter wird.

Aus diesem Grund haben wir Vertreterinnen und Vertreter der zur Landtagswahl antretenden Parteien mit Aussicht auf den Einzug in den Landtag eingeladen. Außer den Vertretern der LINKEN haben alle Parteien zugesagt!

Auf dem Podium werden vertreten sein:

– für die CDU – MdL, Stadträtin Bettina Meier-Augenstein, Kandidatin KA-Ost
– für die SPD – Stadtrat Dr. Raphael Fechler, Ersatzkandidat
– für die GRÜNEN – Armin Bohnert, Vorsitzender des Verein POLIZEIGrün
– für die FDP – Hendrik Dörr, Kandidat KA-West
– für die AfD – Stadtrat Marc Bernhard, Kandidat KA-Ost

Moderiert wird die Veranstaltung von Petra Lorenz stellv. Präsidentin des Nordbadischen Einzelhandelsverbandes.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten gerne mehr über unsere Wählervereinigung erfahren? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

10 + 10 =