Platanen und mehr Bäume für die Innenstadt: Auch auf dem Marktplatz soll es grün werden

14. November 2022

Die Fraktionsgemeinschaft der Freien Wähler und FÜR Karlsruhe setzt sich dafür ein, dass die Platanen in der Kaiserstraße erhalten bleiben. Für ein grüneres Stadtbild muss die Stadt aber noch weitere Schritte gehen. Deshalb bringt die Fraktion einen Ergänzungsantrag für die Bepflanzung des Marktplatzes mit fünf Zürgelbäumen oder anderen klimaresistenten Bäumen in den Gemeinderat zur Abstimmung.

2019 beschloss der Gemeinderat noch „zunächst auf Bäume zu verzichten“. Die nachfolgenden Sommer zeigten deutlich, dass das ein Versäumnis war. Die fünf neuen Bäume könnten an den drei Zugängen der U-Bahn und auf der Ostseite angepflanzt werden, so wie es die Pläne der Stadtverwaltung von 2019 vorsehen.

„Die Begrünung des Marktplatzes ist kein Tabuthema mehr. Dass der Gemeinderat vor drei Jahren die Bepflanzung mit Bäumen auf dem Marktplatz auf die lange Bank geschoben hat, war ein Versäumnis – nun haben wir die Chance, die Entscheidung zu korrigieren. Mit einer Neupflanzung von Bäumen im Zentrum der Stadt, können wir zu einem grüneren Stadtbild beitragen, Karlsruhe klimafreundlicher und mit mehr Schattenplätzen gestalten“

so Stadtrat Friedemann Kalmbach.

Gerade mit Blick auf die klimatischen Veränderungen, die auch Karlsruhe betreffen, ist eine zusätzliche Begrünung der Stadt im Sinne des Projekts „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“, das vom Bundesinstitut für Raum-, Stadt und Bauforschung durchgeführt wird. Schattenspendende Elemente in den Innenstädten bilden dabei einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung akuter Problemlagen wie heißen Sommern. Zusätzlich tragen öffentlich nutzbare Grünanlagen dazu bei, dass Bürgerinnen und Bürger die Innenstädte und Zentren weiterhin aufsuchen und sich dort gerne aufhalten. Den Zuschlag zum Projekt hatte die Stadt Karlsruhe erst erhalten.

Lese den Artikel “Platanen und mehr Bäume für die Innenstadt: Auch auf dem Marktplatz soll es grün werden” auf der Website der Freie Wähler | FÜR Karlsruhe im Gemeinderat Karlsruhe

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten gerne mehr über unsere Wählervereinigung erfahren? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

12 + 7 =