Knielingen: Kita Espira gibt auf, Stadt übernimmt

11. April 2021

Die Fraktion stemmte sich gegen ein schlichtes Weiter-so in der der Kindertagesstätte Espira. Man wandte sich an den Gemeinderat und den Karlsruher Sozialbürgermeister Dr. Lenz, um auf die Zustände aufmerksam zu machen und eine nötige Wende einzuleiten – dies ist nun geschehen. Espira gibt seine Trägerschaft der Kindertagesstätte Knielingen an die Stadt ab. „Das Wohl der Kinder steht immer im Vordergrund. Die Nachrichten, die uns der Elternbeirat der Kindertagesstätte übermittelt hat, haben uns schockiert – das waren unzumutbare Zustände“, so Stadträtin Petra Lorenz, “wir begrüßen die Maßnahme, dass die Stadt die Verantwortung als Träger und somit für die Kinder übernimmt.“ Nun muss ein reibungsloser Übergang organisiert werden, damit sich die Situation beruhigt und die Kinder ab sofort angemessen betreut werden.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten gerne mehr über unsere Wählervereinigung erfahren? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

14 + 13 =