Freie Wähler und “Für Karlsruhe”: Bäume auf dem Marktplatz werden gepflanzt!

20. Dezember 2023

„Was lange währt, wird endlich gut“, so sagt es ein altbekanntes Sprichwort. Die Freien Wähler und die Wählergruppe „FÜR Karlsruhe“ regten 2019 schon die Begrünung und Beschattung für den Marktplatz an, setzte 2022 mit der Beantragung von Baumpflanzungen auf der guten Stube einen oben drauf. Seitdem vergingen 1,5 Jahre, der Antrag der Fraktionsgemeinschaft durchmachte drei Gemeinderatssitzungen und mehrere Ausschüsse. Am Dienstag dann endlich die Abstimmung kurz vor Weihnachten. Mit veränderten Vorzeichen, 4 statt 5 Bäumen und ohne zeitliche Fristen. 

Dabei zeigte sich eine Unterstützung durch die Breite des Gemeinderates. Auf ein beschleunigtes Verfahren und eine Pflanzung schon in 2025 konnte sich der Gemeinderat allerdings nicht einigen. „Wir sind froh, dass wir Bäume endlich auf den Weg bringen konnten“, so Stadträtin Petra Lorenz, die Stadtrat Friedemann Kalmbach vertrat, „es war ein zäher Weg und es wird endlich gut, auch wenn es deutlich nach 2025 sein wird“. In den 1,5 Jahren hat man nun einen guten Kompromiss finden können. Eine ursprüngliche Visualisierung lag schon einige Jahre vor, die CDU brachte im Frühjahr für die Entscheidungsfindung noch weitere Bilder von Bäumen auf dem Marktplatz auf den Weg. Diese veranschaulichten aber auch, wie der Marktplatz in Zukunft aussehen kann.

Auch die mobile Begrünung und Beschattung, wie 2019 angeregt, kommt nun in die richtige Bahn. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup kündigte in einer Pressekonferenz am Montag an, 20 Bäume in Kübeln zu pflanzen. Darin haben die Bäume zwar weniger Platz als in den vier Hochbeeten und bei Stürmen muss auf die Sicherheit geachtet werden, aber sie verbessern gerade im Sommer das Mikroklima auf dem hitzegeplagten, grellen Steinpflaster.

Bildquellen

Bäume_Marktplatz_20Jahre_3: Stadt Karlsruhe

Lese den Artikel “Freie Wähler und “Für Karlsruhe”: Bäume auf dem Marktplatz werden gepflanzt!” auf der Website der Freie Wähler | FÜR Karlsruhe im Gemeinderat Karlsruhe

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten gerne mehr über unsere Wählervereinigung erfahren? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

2 + 1 =