Freie Wähler mahnen Kostentransparenz an

26. Februar 2015

Weiterhin sei nicht bekannt, welche Folge-Kosten nach 2019 an der Stadt Karlsruhe hängenbleiben werden. In diesem Zusammenhang weist Wenzel auf eine Aussage im Durlacher Ortschaftsrat von Stadtrat Pfalzgraf hin, die VBK rechneten ab 2019 mit einem Defizit von 52 Millionen Euro (bisher 25 Millionen. Wie dieses Defizit sich zusammensetzt und wie es gedeckt wird, möchte Wenzel zeitnah beantwortet wissen.

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten gerne mehr über unsere Wählervereinigung erfahren? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

11 + 13 =