Effiziente Wirtschaftsförderung in Karlsruhe

14. Dezember 2023

Fraktionsgemeinschaft der Freien Wähler und der Wählergruppe „FÜR Karlsruhe“ setzen sich für eine effiziente Wirtschaftsförderung ein.

Die Fraktionsgemeinschaft der Freien Wähler und der Wählergruppe „FÜR Karlsruhe“ (FW|FÜR Karlsruhe Fraktion) hat einen Antrag an den Karlsruher Gemeinderat gestellt, um die Wirtschaftsförderung der Stadt zu optimieren. Ziel ist es, eine zentrale Anlaufstelle für Gewerbetreibende und Unternehmen zu schaffen, die sich in Karlsruhe verändern oder neu ansiedeln möchten.

In den letzten Jahren hat Karlsruhe bedauerlicherweise den Verlust einiger bedeutender Unternehmen verzeichnen müssen. Ein Grund dafür sind die langwierigen Such- und Genehmigungsprozesse bei Erweiterungswünschen. Die bürokratischen Hürden sind zu hoch und schrecken potenzielle Investoren ab. In der heutigen Zeit sind Unternehmen gezwungen, sich schnell an Marktveränderungen anzupassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Daher ist es von großer Bedeutung, dass die Verwaltung einen ebenso schnellen und unkomplizierten Weg für Unternehmen anbietet. Kurze Wege und klare Lösungsansätze sollten daher zentral an einer Stelle ermöglicht werden. Die derzeitige Wirtschaftsförderung erfüllt diese Anforderungen noch nicht. Aus diesem Grund beantragen wir, die Wirtschaftsförderung mit den weiteren zuständigen Ämtern zu vernetzen und sie als zentrale Anlaufstelle und Ansprechpartner für die Behördengänge von Unternehmen zu etablieren.

Friedemann Kalmbach, Fraktionsvorsitzender der FW|FÜR Karlsruhe Fraktion, betont: „Wir möchten Karlsruhe als attraktiven Wirtschaftsstandort stärken und den Unternehmen optimale Bedingungen bieten. Eine effiziente Wirtschaftsförderung ist dabei von entscheidender Bedeutung. Durch die Schaffung einer zentralen Anlaufstelle können wir den Unternehmen helfen, ihre Anliegen schnell und unkompliziert zu klären und somit den Wirtschaftsstandort Karlsruhe weiter voranzubringen.“

FAQ

Warum ist eine effiziente Wirtschaftsförderung wichtig?

Eine effiziente Wirtschaftsförderung ist von entscheidender Bedeutung, um Unternehmen bei ihren Anliegen zu unterstützen und den Wirtschaftsstandort attraktiv zu gestalten. Durch eine zentrale Anlaufstelle können Unternehmen ihre Anliegen schnell und unkompliziert klären.

Wie kann die Wirtschaftsförderung verbessert werden?

Die Wirtschaftsförderung sollte mit den weiteren zuständigen Ämtern vernetzt werden, um kurze Wege und klare Lösungsansätze zu ermöglichen. Dadurch können Unternehmen schneller auf Veränderungen reagieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken.

Welche Vorteile bringt eine zentrale Anlaufstelle?

Eine zentrale Anlaufstelle ermöglicht es Unternehmen, ihre Anliegen gebündelt an einer Stelle vorzubringen. Dadurch werden bürokratische Hürden reduziert und die Bearbeitungszeiten verkürzt. Unternehmen erhalten schnelle und unkomplizierte Unterstützung bei ihren Behördengängen.

Wie kann die Wirtschaftsförderung den Wirtschaftsstandort Karlsruhe stärken?

Eine effiziente Wirtschaftsförderung trägt dazu bei, dass Unternehmen sich in Karlsruhe ansiedeln oder bestehende Unternehmen erweitern möchten. Dadurch werden Arbeitsplätze geschaffen und die Wirtschaft in der Region gestärkt.

Lese den Artikel “Effiziente Wirtschaftsförderung in Karlsruhe” auf der Website der Freie Wähler | FÜR Karlsruhe im Gemeinderat Karlsruhe

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten gerne mehr über unsere Wählervereinigung erfahren? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

12 + 3 =