23. Oktober 2019

Frauenpower realisiert 1. Oktoberfest der Freien Wähler in Karlsruhe

Tolle Stimmung, gute Gespräche und unterhaltsame Musik, so kann man dass 1. Oktoberfest der Freien Wähler im K. am Ettlinger-Tor-Platz zusammenfassen. Weit über 50 Gäste kamen um mit den Freien Wählern Karlsruhe bei Brezeln, Fleischkäse und Weißwürsten zu feiern.

Bild von links: Jürgen Wenzel, Marion Hug, Ullrich Müller, Gudrun Morzek-Großklaus, Rena Thormann, Zahide Yesil, Marc Ephraim, Dr. Kai Dördelmann, Elisabeth Bär, Franz Eschbach, Hans-Christian Arzt, Petra Lorenz

22. Oktober 2019

Jahreshauptversammlung und Wahl eines neuen Vorstandes bei den Freien Wählern Karlsruhe - Bürger für Karlsruhe (BüKA) e.V.

Am 21.10.2019 hat der Vorstand der Freien Wähler Karlsruhe turnusgemäß zur Jahreshauptversammlung ins Badische Brauhaus eingeladen.

Die Begrüßung übernahm die 1. stellv. Vorsitzende und Stadträtin Petra Lorenz.

Auf dem Programm standen neben den Vereinstypischen Regularien die Neuwahl des kompletten Vorstandes, der für das Geschäftsjahr 2018 einstimmig entlastet wurde.

11. Oktober 2019

Auszug aus der StadtZeitung, vom 11. Oktober 2019 „Stimmen aus dem Gemeinderat“ für die FW|FÜR-Gemeinderatsfraktion:

Liebe Karlsruherinnen und Karlsruher,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

für uns Stadträte der Freie Wähler | FÜR Karlsruhe Gemeinderatsfraktion steht die nachhaltige Weiterentwicklung der Innenstadt sehr weit oben auf unserer Prioritätenliste. Aus diesem Grund haben wir die beiden Forderungen auf eine „Autofreie südliche Waldstraße“ und „Mehr Grün und Wasser für den Marktplatz“, durch eigene Anträge ergänzt.

10. Oktober 2019

FW|FÜR - Fraktion: Antisemitischer Anschlag in Halle - Offener Brief an Karlsruher Oberbürgermeister

„Mit Schrecken haben wir die Nachrichten zur terroristischen Gräueltat in unserer Partnerstadt Halle verfolgt. Wir sind zutiefst getroffen von der Gewalt und dem Hass gegen unsere jüdischen Mitbürger und wir trauern um die getöteten Passanten im Umfeld der Synagoge in Halle. Antisemitismus – egal aus welcher Richtung, ob von rechts, links oder sogar aus der Mitte der Gesellschaft – darf keinen Platz noch Raum bekommen“, heißt es aus der Fraktion nach dem terroristischen Anschlag in Halle.

10. Oktober 2019 ab 18 Uhr

Die Freien Wähler Karlsruhe laden ganz herzlich zum Oktoberfest ein.

Bild von rechts: Dr. Kai Dördelmann, FW-Stadtrat (Wörth) Steffen Weiß, FW-Stadträtin (KA) Petra Lorenz und FW-Stadtrat (KA) Jürgen Wenzel

06. September 2019

Linkhinweis – baden-tv.com: Freie Wähler fordern Verbesserung der Rheinüberquerung

Vor Ort machten sich die Freie Wähler Stadträte aus Karlsruhe und Wörth ein Bild über die Situation der Fußgänger- und Radfahrerquerung des Rheins. Seit die Rheinbrücke bei Wörth in Fahrtrichtung Karlsruhe für die Bauarbeiten im Rahmen der Ertüchtigung vollständig gesperrt ist, verläuft der gesamte Verkehr auf der nördlichen Brückenhälfte.  Was zur Folge hat, dass auch der Fußgänger- und Zweiradverkehr vollständig auf der nördlichen Brückenseite im Gegenrichtungsverkehr abgewickelt wird. Nicht ganz problemlos, wie jetzt von Seiten der Freien Wähler aus Wörth und Karlsruhe bemängelt wird.  Mehr dazu im Interview mit Steffen Weiß auf baden-tv.com…