6. Januar 2019

Auszug aus der StadtZeitung, vom 5. Oktober 2018 „Stimmen aus dem Gemeinderat“

Liebe Karlsruherinnen und Karlsruher,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

das Sicherheitsempfinden in Karlsruhe sinkt auf einen Tiefststand. Die Verbindlichkeiten des Gesamtkonzerns Stadt steigen dafür auf einen Höchststand.


Bezahlbarer Wohnraum bleibt Mangelware, obwohl Baustellen allerorts das Bild der Stadt prägen. Wir Freien Wähler wollen unseren Unmut nicht verschweigen, denn statt die anstehenden Probleme anzugehen, haben GRÜNE, KULT und SPD, die Haushaltsberatungen, mit Blick auf die bevorstehende Kommunalwahl, für eine großzügige Verteilung von Wahlgeschenken genutzt und damit eine neue Qualität von Klientelpolitik auf Kosten aller erreicht.

 

Ihr Jürgen Wenzel