16. Januar 2017

Ergänzungsantrag und Forderung der Stadträte Schmitt und Wenzel: "Angsträume in der Stadt benennen!"

Die Initiatoren der "Allianz für mehr Sicherheit", die Stadträte Stefan Schmitt (parteilos) und Jürgen Wenzel (Freie Wähler), nehmen den Antrag der SPD-Fraktion zum Beleuchtungskonzept des Badischen Staatstheaters (TOP 10 der morgigem Gemeinderatssitzung) zum Anlass, auf weitere Angsträume in der Stadt hinzuweisen.

13. Januar 2017

Anfrage zu den Messwertergebnissen der Feinstaubmessanlage auf dem Turmberg

Anlässlich des Stadtgeburtstages 2015 wurde auf dem Turmberg-Parkplatz eine Feinstaubmesseinrichtung installiert. Bisher wurden die Ergebnisse nicht veröffentlicht. Daher wollte Stadtrat Jürgen Wenzel (Freie Wähler) von der Verwaltung wissen, wann der niedrigste und wann der höchste Stand gemessen wurde und wie hoch die Feinstaubbelastung im Mittel der bisher gemessenen Werte war. Er bat außerdem um eine zeitnahe Veröffentlichung der Mess-Ergebnisse.

 

 

11. Januar 2017

LINK-Hinweis zu ka-news.de: Weniger Fahrgäste - Schmitt und Wenzel fragen nach Sicherheit in Karlsruher Bahnen

Auf ka-news.de läuft eine Diskussion, deren Ursprung eine Anfrage der Stadträte Stefan Schmitt und Jürgen Wenzel, den Initiatoren der "Alllianz für mehr Sicherheit in Karlsruhe", ist. In der geht es um die Frage, ob es einen Zusammenhang mit dem Rückgang des Sicherheitsgefühl und dem der Fahrgastzahlen beim Karlsruher ÖPNV gibt. Mehr dazu auf ka-news.de...

9. Januar 2017

Anfrage zu den zukünftigen U-Strab-Haltestellen

Die an der Oberfläche momentan zu sehenden U-Strab-Haltestellenzugänge werfen in der Öffentlichkeit schon jetzt Fragen über einen sicheren Zugang auf. Dazu kommen noch die Unterhaltskosten der ganz in Weiß gehaltenen Haltestellen. Die Kohleschleifleisten der Stromabnehmer und der Abrieb von Bremsen und Rädern werden in dem quasi geschlossenen System für eine vermehrte Feinstaubbildung sorgen. Es bestehen Bedenken darüber, dass bei einer verstärkten Verschmutzung der Haltestellenanlagen durch die fehlende Überdachung der Haltestellenzugänge und die Bahnen selbst, bei mangelhafter Reinigung  keine "Wohlfühlatmosphäre unter der Erde" entstehen kann.

5. Januar 2017

LINK-Hinweis zu ka-news.de: Sicherheit in Karlsruhe - Neue Notrufknöpfe an Haltestellen

Auf ka-news.de läuft eine Umfrage, deren Ursprung eine Anfrage der Stadträte Stefan Schmitt und Jürgen Wenzel, den Initiatoren der "Alllianz für mehr Sicherheit in Karlsruhe", ist. In der geht es um die Frage, ob Karlsruhe dem Beispiel der Stadt Mannheim folgen soll, die an ihren Fahrkartenautomaten Notrufknöpfe angebracht haben. Mehr dazu auf ka-news.de...

4. Januar 2017
 
Anfrage an die Stadtverwaltung der Stadträte Stefan Schmitt und Jürgen Wenzel zum Thema "Notruftasten an den Fahrscheinautomaten der Verkehrsbetriebe"
 
Die Verkehrsbetriebe der Stadt Mannheim sind dabei, nach und nach ihre Fahrscheinautomaten im Stadtgebiet mit einer Notruftaste auszustatten. Sie ist durch eine rot markierte Fläche direkt über dem Münzeinwurf gekennzeichnet und gut leserlich mit den Großbuchstaben „Notruf 110“ beschriftet. Die Notruftaste, die im Notfall gedrückt wird, stellt den Hilferuf dann direkt an das Mannheimer Polizeipräsidium durch.