4. August 2017

Auszug aus der StadtZeitung, vom 4. August 2017 „Stimmen aus dem Gemeinderat“

Liebe Karlsruherinnen und Karlsruher,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

über die Besetzung der Bürgermeisterämter wird derzeit heftig diskutiert. Immer öfters wird gefordert, dass Karlsruher Prozedere abzuschaffen, bei dem reihum mehr oder weniger verdiente Stadträte ohne Verwaltungserfahrung nach Parteienproporz gewählt werden.

Diese Vorgehensweise ist weder zeitgemäß noch einer Demokratie würdig und in einem Wirtschaftsunternehmen undenkbar. Wir Freien Wähler appellieren daher an alle Fraktionsvorsitzenden, sich zusammen zu raufen und darauf zu einigen, in Karlsruhe künftig die fach- und sachlich besten Bürgermeister der Republik zu wählen.

Ihr Jürgen Wenzel - Stadtrat