16. Juni 2016

Auszug aus der StadtZeitung, vom 16. Juni 2016 „Stimmen aus dem Gemeinderat“

Liebe Karlsruherinnen und Karlsruher,
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

Welche Mitspracherechte erhalten wir Bürger? Wird es eine Bürgerbeteiligung geben? Angesichts zu erwartender Förderausfälle bei der Kombilösung haben wir von der Verwaltung eine Stellungnahme zur aktuellen Situation gefordert!

Zudem wollten wir wissen, wie die Verwaltung vorgeht, sollte es sich bewahrheiten, dass die Kombilösung nicht so wie im Bürgerentscheid (U-Strab, Kriegsstraßenumbau, Straßenbahnfreie Fußgängerzone) vorgesehen durchführbar ist. Für uns Freie Wähler steht fest: „Eine Abweichung zum Bürgerentscheid 2002 darf es nicht ohne Bürgerbeteiligung geben!“

Ihr Jürgen Wenzel - Stadtrat

 

Weitere Artikel "Stimmen aus dem Gemeinderat":

15. Mai 2016 - Liste der Grausamkeiten

8. April 2016 - Sicherheit im Fokus!

11. Dezember 2015 - Mehr Bürgerrechte durch Demokratiereform?

12. November 2015 - Keine Chance für Majolika?

19. Oktober 2015 - Kriminalität - kein Gemeinderatsthema

14. August 2015 - Geburtstagspavillion ist nur Leihgabe!

17. Juli 2015 - Keine Angst vor Bürgerbeteiligung!