5. April 2016

Unsere aktuelle Gemeinderatsinfo Nr. 11 März 2016 steht im Downloadbereich zum Abruf bereit...

Liebe Leserinnen und Leser unserer Homepage,

ein spannender Landtagswahlkampf liegt hinter uns, den wir als Verein aus einer neutralen Warte beobachten konnten. Viele Ziele wurden von den Kandidatinnen und Kandidaten thematisiert und für die Zukunft in Aussicht gestellt. Kein leichtes Unterfangen bei den kontrovers diskutierten Problemen, die es in nächster Zeit zu lösen gilt. Wir hatten die Bewerberinnen und Bewerber eingeladen und uns ein ganz persönliches Bild von ihren Vorstellungen machen können. Für diese Bereitschaft bedanken wir uns ganz herzlich.


Bedauerlich ist auch für uns, dass künftig nur noch zwei Mandatsträger in Stuttgart die Karlsruher Interessen vertreten werden. Ihnen gilt unser Glückwunsch, aber auch die Hoffnung, dass sie ein offenes Ohr haben werden auch für die Belange der Freien Wähler in der Fächerstadt.

Nach wie vor beschäftigen zwei Themen herausragend die Bürgerinnen und Bürger in Karlsruhe und seinen Stadtteilen. Dem Thema Sicherheit hat sich inzwischen auch der Oberbürgermeister angenommen, nachdem die beiden Stadträte Jürgen Wenzel (Freie Wähler) und Stefan Schmitt (parteilos) schon seit fast einem Jahr mit der „Allianz für Sicherheit“ weitreichende Maßnahmen fordern, die das Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger stärken. Das zweite große Thema ist die Situation und der Umgang mit den Flüchtlingen in unserer Stadt. Hier gilt es, die Sorgen und Ängste der Bürgerschaft ernst zu nehmen und den rechtspopulistische Parolen, die im Wahlkampf hier und da aufgetaucht sind, Paroli zu bieten.

Ihr Jürgen Wenzel - Stadtrat